Aktuelles aus den Workspaces

Zurück zur Startseite

Kleines Sommer-Update für den mobilen Schnellzugriff

wie von so manchem Power-User gewünscht gibt es nun neben dem gemischten Stream noch den Zugriff auf eigene Workspaces.
Viel Spaß damit!

17. August 2015 um 10:35 Uhr
TD

# Incom Mobile?

Hallo,

wenn ihr in den nächsten Tagen auf eurem Smartphone die Incom Startseite aufmacht, werdet ihr einen neuen Login Bildschirm sehen und eine mobile Variante von Incom vorfinden.
Bevor jedoch der große Jubel losgeht, halt, stop. Ist das endlich die Incom App / Responsive Website auf die alle warten? Nein, das ist sie noch nicht.

Incom unterwegs
Die neue mobile Webseite ist erst einmal nur ein schneller Zugriff auf die wichtigsten Inhalte. Neue Beiträge aus deinen Workspaces und vom schwarzen Brett, deine Termine und deine Lesezeichen.
Das Design wurde nur minimal für die geringere Bildschirmgröße angepasst, aber noch nicht von Grund auf für ein Smartphone entwickelt. Wir hoffen, dass wir damit die dringensten mobilen Informationsbedürfnisse abdecken.

Warum dieser Zwischenschritt?
Das es immernoch gar keine Optimierung für Smartphone User gibt, halten wir für genauso unmöglich wie ihr. Um eine mobile App für Incom zukunftssicher zu unterstützen, müssen wir allerdings mehr tun, als nur ein neues Responsive-Design überstülpen. Wir arbeiten schon seid einer Weile an einer Incom API, die in Zukunft eine ganze Reihe von Plattformen unterstützen soll. Wie so oft bei größeren Änderungen an einer Software dauert das aber länger als gedacht.
Dieser Zwischenschritt mit einer mobilen Webseite auf der alten Basis soll uns nun helfen gemeinsam mit euch die Bedürfnisse für eine mobile Incom Version zu definieren und die Nutzung mit Smartphones schon jetzt ein wenig erleichtern.

26. Mai 2015 um 19:29 Uhr
TD

Gmail Spamfilter

Google hat seine Spam-Filter mal wieder angezogen. Das heisst wer eine gmail/googlemail -Adresse hat sollte im Spamordner nachsehen ob die Incom Mails dort liegen. Wenn man sie als "kein Spam" deklariert merkt der Filter sich das in Zukunft. Der soll lernfähig sein...

9. Dezember 2014 um 09:32 Uhr
TD

Frühlingsupdate

Hallo,

gestern Abend haben wir wieder ein Update für Incom mit ein paar Neuigkeiten eingespielt. Hier noch einmal alle Änderungen im Überblick...

Mehr Unterstützung für soziale Medien

Viele Seiten in Incom sind jetzt Metadaten nach dem Prinzip von Schema.org ausgezeichnet und unterstützen auch Facebooks Socialgraph und Twittercards.
Wenn ihr Links zu Beiträgen oder Projekten in sozialen Medien veröffentlicht, sollte die Darstellung dort nun wesentlich besser funktionieren und insbesondere die Angaben zu den Urhebern werden nun besser reflektiert.
Passend dazu erscheinen auf den entsprechenden Seiten jetzt auch entsprechende Buttons zum Teilen (rechts unter dem Suchfeld).

Die Buttons und die Infos erscheinen allerdings nur für öffentlich sichtbare Beiträge und Projekte und auch nur dann, wenn die angehängten Medien (Bilder, PDFs, etc.) mit eurem Urheberrechts-Vermerk hochgeladen wurden. (Häkchen bei "Ja, ich habe die Rechte...").

Projekte veröffentlichen oder nicht?

Das Projektarchiv in Incom soll nicht nur dazu dienen, dass ihr für den jeweiligen Kurs einen Schein bekommt.
Mit Hilfe der Projektdokumentationen kann sich jeder Einzelne und die Community als Ganzes auch wunderbar präsentieren.
Wenn ihr also euch und anderen Nutzern die Möglichkeit geben wollt, auch außerhalb der Incom Community auf eure Projekte zu verweisen, solltet ihr euer Projekt für die Öffentlichkeit freigeben.
Damit nicht nur die Inhalte, sondern auch die Präsentation auf Incom in Zukunft noch mehr her machen, werden wir uns auch um eine bessere Gestaltung des Projektarchivs bemühen.

Auch bei Beiträgen im Workspace kann das in manchen Fällen angebracht sein. Auch hier können nur Beiträge aus offenen Workspaces (sichtbar für alle) geteilt werden.


Neben den Änderungen gab es auch eine Reihe von Fehlerkorrekturen. Hier noch mal die Liste:

  • Bessere Meta-Daten für soziale Netze
  • Neue Social-Media-Sharing Buttons
  • Neues Feld "Twitter Name" im eigenen Profil
  • der Umlaut in "März" wird bei Terminen jetzt richtig dargestellt
  • nach dem Semesterende bleiben die "alten" Workspaces in Mein Incom noch einen Monat länger sichtbar
  • der Studienplaner zählt die Credits in den Fächergruppen jetzt richtig
  • Darstellung von Code in Beiträgen verbessert
  • Auswahlmenüs für Semesterzeiträume beim Anlegen eines Workspaces gefixt
  • Auswahl von Räumen für einen Workspace gefixt
  • unverpixelte Bilder in öffentlichen Posts, wenn die Rechte an den Bildern vorhanden sind

Mit besten Grüßen!
Tina und Marcus

1. April 2014 um 15:13 Uhr
MP